Arbeitsblätter für den Physikunterricht zweiseitiger Hebel.

Übungsaufgaben zur Physik, zweiseitiger Hebel.

Arbeitsblätter für den Physikunterricht mit den Teilgebiet zweiseitiger Hebel. Hier gibt es Arbeitsblätter zum zweiseitigen Hebel. Bei den Übungsaufgaben muss immer eine fehlende Größe ermittelt werden. Entweder F1, F2, l1 oder l2. Die unterschiedlichen Aufgaben könnt Ihr euch aus dem Menü auswählen.

Zweiseitiger Hebel.

Beim zweiseitigen Hebel liegen die einwirkenden Kräfte links und rechts vom Dreh- bzw. Auflagepunk. Sie werden mit Last- und Kraftarm bezeichnet. Da es aber nicht immer eindeutig ist welcher Hebel der Kraft- bzw. Lastarm ist, ist es einfacher die Arme einfach Hebel 1 und Hebel 2 zu nennen. Ich werde bei meinen Arbeitsblättern immer von Hebeln sprechen die eine Länge l1 bzw. l2 haben. Anschauliche Beispiele für zweiseitige Hebel sind z.B. eine Wippe auf dem Spielplatz oder eine Waage.

Einen zweiseitigen Hebel kann man zur Kraft Verstärkung benutzen, ist z.B. der Hebelarm 1 doppelt so lang wie Hebelarm 2, so braucht man am Hebelarm 1 nur die halbe Kraft F1 aufbringen um der am Hebelarm 2 wirkenden Kraft F2 entgegenzuwirken.

Formel:

F1 * l1 = F2 * l2

Es gibt auch zweiseitige Hebel wo mehr als 2 Kräfte einwirken. Ein Beispiel ist eine Wippe auf dem Spielplatz, wo auf der einen Seite 2 Kinder sitzen und auf der anderen ein Erwachsener. Auf der Seite mit den Kindern wirken dann 2 Kräfte auf den Hebelarm ein.

Formel:

F1 * l1 + F2 * l2 = F3 * l3

das-bastelteam.de

Like!

Wer ist online

Wir haben  207 Gäste online

Contentempfehlung

Links

Sie vermieten ein Ferienhaus, Ferienwohnung, Zimmer oder Hotel? Dann Inserrieren kostenlos bei www.bin-dann-weg.de Ihre Ferienunterkunft. Melden Sie sich kostenlos bei uns an.